News & Infos

Wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass wir unsere Zustellprozesse bis auf weiteres angepasst haben. Denn es ist unser Anliegen, Sie als unseren Kunden und unsere Zustellerinnen und Zusteller bestmöglich vor einer eventuellen Infektion zu schützen.
 
Das bedeutet bei Sendungen, die Sie zu Hause mit DHL empfangen:

 



Wir verzichten auf Ihre Unterschrift und lassen stattdessen die erfolgreiche Auslieferung Ihrer Sendung durch den Zusteller dokumentieren. 
 


Der Zusteller wird dabei auch weiterhin klingeln und erst dann die Auslieferung der Sendung bestätigen. Sofern Sie damit nicht einverstanden sind, wird die Sendung in die Filiale zugestellt oder an den Absender zurückgeschickt.
 


Bei Sendungen, die eine Zahlung erfordern, wird während der aktuellen Situation kein Zustellversuch unternommen. Die Sendungen werden ab sofort direkt benachrichtigt und müssen vom Empfänger in der Filiale abgeholt werden. In der Filiale werden bessere Schutzmöglichkeiten angeboten, und es besteht die Möglichkeit des bargeldlosen Bezahlens. 
 


Postfilialen und DHL Paketshops bleiben weiterhin für Sie geöffnet. Aktuell kann es jedoch vorkommen, dass sich vereinzelt Öffnungszeiten ändern. Aktuelle Öffnungs-/Schließzeiten finden Sie im Internet über den Standort-Finder.


Unterstützen Sie uns bei der Zustellung und ermöglichen Sie einen kontaktlosen Paketempfang, indem Sie einen
Ablageort auswählen oder den Service Packstation nutzen.

Auf
dhl.de/coronavirus informieren wir Sie über alle Neuigkeiten hinsichtlich Veränderungen und Einschränkungen unserer Leistungserbringung im Zusammenhang mit der Corona-Krise.
 
Wir wünschen Ihnen in diesen turbulenten Zeiten alles Gute und bleiben Sie gesund.

Beste Grüße


Ihr Monischmuck & Mode Team

 
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren